Handwerker aufgepasst! 1/1,5 Zimmer-Apartment mit Balkon in einer traumhaften Umgebung im Ferienpark Vorauf!

Besonderheiten

  • Balkon mit Südausrichtung
  • Hochparterre
  • Tageslichtbad
  • Zweitwohnsitz oder Ferienwohnung

Details

Objektbeschreibung

Die Wohnung befindet sich im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses im Haus Crokus, mit insgesamt 16 Wohneinheiten. Die Anlage steht auf einer Erhöhung im wunderschönen Chiemgau, umgeben von baugleichen Häusern in großen Abständen. Ein gepflegtes 1/1,5-Zimmer-Appartement im Ferienpark Vorauf bei Siegsdorf eignet sich zum Selbernutzen oder Vermieten. Erholung garantiert – klare Luft, herrliche Ruhe, nur wenige Schritte entfernt erschließen sich Rad- und Wanderwege.
Das 1/1,5-Zimmer-Appartement hat eine Wohnfläche von ca. 42 m². Es wurde ca. im Jahre 1974 erbaut. Eine Teilung nach WEG liegt seit 1984 vor. Jede Wohnung verfügt über eine eigene Gasthermenheizung. Zum Appartement gehört ein großzügiger Wohnraum mit einer Schlafnische, ein Bad mit Tageslicht und eine kleine Küche. Erweitert wird der Wohnraum durch einen großzügigen Balkon mit herrlichem Blick ins Grüne. Bei dieser Wohnung besteht die Möglichkeit durch den Einbau einer Treppe den Wohnraum zu erweitern. Somit wird das Lager oberhalb der Schlafnische praktisch und stilvoll genutzt.

Vor dem Haus stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Die Wohnung darf nur als Ferienwohnung genutzt werden (Eigennutzung als Ferienwohnung oder Vermietung an Feriengäste). Der Hauptwohnsitz ist nicht zulässig. Eine zentrale Hausverwaltung übernimmt auch gerne die Vermietung Ihrer Immobilie.

Die jetzigen Eigentümer haben keinen nennenswerten Sanierungen vorgenommen. Somit ist das Appartement nicht ,,verbastelt„ und lässt Ihnen alle Freiheit, sich handwerklich einzubringen und ein gemütliches Feriendomizil für sich und die Liebsten zu schaffen. Empfehlenswert ist die Strom- und Wasseranlage zu erneuern, da diese vermutlich noch aus dem Baujahr stammen.

Lage
Der beliebte ´´Ferienpark Vorauf„ befindet sich in einmaliger Lage zum bayerischen Voralpenlandes zwischen Inzell und Siegsdorf. Er besteht aus freistehenden, baugleichen Holzhäusern an Süd- und Westhängen zwischen Wiesen und Wäldern und bietet Erholungssuchenden eine traumhafte Umgebung.

Die Anlage verfügt über eine sehr gute verkehrliche Anbindung, denn über die A8, Ausfahrt Siegsdorf/Ruhpolding sind es nur wenige Kilometer (ca. 5) zum Ferienpark. Mehrmals täglich verkehrt der öffentliche Bus zwischen Siegsdorf und Inzell. Dieser ist fußläufig in ca. 15-20 Min. erreichbar. Der Mesner Wirt ein kleines sehr nettes Lokal in St.-Johann bietet von Donnertag bis Sonntag bayrische Gerichte und ist in ca.10 Min. fußläufig erreichbar. Ein Tennisplatz, Minigolf, eine Sauna mit Schwimmbad und verschiedene andere Freizeiteinrichtungen sind bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Der Ferienpark liegt abseits größerer Orte und dennoch ideal, um beliebte Ausflugsziele bequem und schnell erreichen zu können, z.B. Chiemsee mit Schloss Herrenchiemsee und Fraueninsel, die Musik- Mozartstadt Salzburg, das Salzbergwerk in Bad Reichenhall, Berchtesgaden mit seinem Königsee, Ruhpolding mit Freizeitpark, Inzell und Reit im Winkl, das Ski-Gebiet Winklmoos/Steinplatte, interessante Kulturstädte wie Traunstein, Altötting, Burghausen oder Laufen. Die Gemeinden Inzell, Ruhpolding und Siegsdorf bieten großartige Frei- und Hallenbäder.

Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Siegsdorf ca.5 km.
Einen Semmeldienst bietet die zentrale Hausverwaltung. Hier können sie auch bei Bedarf Ihre Wäsche waschen lassen.

Mit dem Auto in ca. Angaben erreiche Sie
– München 1 h
– Bad Reichenhall 30 min.
– Salzburg 30 min.
– Rosenheim 30 min.
– Berchtesgaden 45 mim.
– Autobahn A8 10min.
– Traustein 10 min

Sonstiges

Eigennutzung
Ein Erstwohnsitz ist im Ferienpark Vorauf nicht möglich. Sie können die Immobilie zur Feriennutzung für sich oder zur Vermietung an Gäste verwenden.

Kurbeitrag: 44,00€ jährlich pro Person
Zweitwohnsteuer: 333,43€ jährlich
Grundsteuer: 56,80€ jährlich
Nebenkosten ca. 110,00€ monatlich zu zahlen an die Hausverwaltung Schmidt

Rücklagen
für das Haus insgesamt ca. 20.646,36€€
Verwaltungsgebäude ca. 80.000,00€
Gasanlage ca. 40.000,00€
zum 31.12.2022

Genauere Auskunft zu den Anteilen bezüglich des Verwaltungsgebäudes und der Gasanlage erhalten Sie von der Hausverwaltung Schmidt.

Maklerprovision: 3,57% inkl. 19 % gesetzliche MwSt.
Es liegt ein provisionspflichtiger Maklervertrag mit dem Verkäufer vor. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den zum 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage für beide Parteien (Verkäufer und Käufer) je 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer betragen und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.
Für weitere und ausführliche Informationen oder einen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

  • ID: 4617
  • Veröffentlicht: 28. Juli 2023
  • Letzte Aktualisierung: 22. Dezember 2023
  • Ansichten: 182